Erfahrungsberichte – Hundeschule Marcel Combé & Team – Nürnberg, Erlangen, Fürth

Erfahrungsberichte


Wir bedanken uns bei unseren Kunden, für die vielen authentischen Erfahrungs-berichte. Aus Gründen des Datenschutzes vermeiden wir es, Namen und Adressen vollständig anzugeben.

30 Responses to Erfahrungsberichte

  1. Nicole Hahn

    […]
    Hallo, ich habe lange überlegt ob ich zu Marcel gehen soll aber das war das Beste was mir und meiner Kyra passieren konnte. Wir haben einen Crash Kurs mit Hunde Begegnung gemacht. Marcel ist ein paar Meter mit meiner Zicke gelaufen und ich kam nicht mehr aus dem Staunen heraus.
    […]
    Original anzeigen

  2. Claudia und Raiko

    Lieber Marcel,
    […]
    Und dann kam Dein Crashkurs. Dies war ein Meilenstein- es waren Stunden, die ich mein ganzes Leben nicht vergessen werde!!!! Mit einfachen Mitteln hast du mir gezeigt, wie sich unser „Problemkind“ binnen Sekunden in einen anderen Hund verwandeln kann und das „Chefspielen“ ablegt. Wir sind durchs Wohngebiet gelaufen, hatten Begegnungen mit Hunden, Fahrradfahrern und Spaziergängern. Mit einfachen Mitteln, die jeder Hundebesitzer tun sollte, wurde aus meinem „Schnappi“ ein Appi.
    […]
    Original anzeigen

  3. Steffi

    […]
    So einfach, so problemlos, so effektiv!!!
    Seit gestern gehen wir nicht mehr mit einem Nashorn, das alles und jeden anpöbelt, sondern mit einem Goldhamster spazieren. Ich trage praktisch nur noch die Leine.
    Unser gebissener Gassi-Freund-Hunde-Trainer kommt auch zu dir um zu lernen, wenn das in 3 Tagen immernoch so ist, aber ich gehe jede Wette ein.
    Es war ganz einfach. Marcel hat gesagt wir gehen jetzt raus, suchen gezielt Problemsituationen und er sagt unserer Jule, dass wir der Boss sind. Andere Hunde: „Geht dich nix an, is mei Hund“, …“mein Bus“, …“mein Jogger“, „meine Kinder“…
    „Brauchst du dich nicht drum zu kümmern das mach ich.“
    „Ich bin Chef du bist Mitarbeiter“…
    […]
    Original anzeigen

  4. Daniela

    […] Vom Feuchter Tierheim wurdest Du mir dann empfohlen. Also Termin zum Crashkurs. Du hast eine Stunde für mich gebraucht, um mir mein „Fehlverhalten“ zu verdeutlichen und dann nochmals eine Stunde um aus unserer Alma einen echten Traumhund zu machen.
    Dein Training war absolut erfolgreich! Ohne Leine können wir stressfrei und ohne bellen oder schnappen vorbei. Selbst beschnüffeln lässt sie sich. Sie ist zwar kein Hundefan, aber sie akzeptiert nun Hundebegegnungen.
    Bei mir gab es seither keinen einzigen Zwischenfall mehr, Herrchen muss mit seiner Prinzessin noch etwas üben. Andere Hundebesitzer können es einfach nicht glauben, wie toll Dein Training angeschlagen hat.
    Tausend Dank für Deine Hilfe und dem Feuchter Tierheim für die Empfehlung.
    […]
    Original anzeigen

  5. Jon

    […] We finally found Marcel and his website and saw that he had previously trained dogs for the military and specialized in problem dogs. I thought this could be something different for our dog and we gave Marcel a call for the Crashkurs. After only 2 hours, our dog behaved like a saint! Marcel’s methods are realistic, practical, and very effective. Unlike other dog trainers, we only needed 1 session with Marcel and it was an instant change!
    […]
    Original anzeigen

  6. Margot Lunz

    Hallo Marcel,
    […] Dann fand ich dein Video im Netz. Als du sagtest du willst die Hunde haben, die keiner mehr haben will, die Weggeworfenen, die Ausgestoßenen, den Bodensatz. Da wusste ich, wenn mir einer helfen kann, dann er und so war es auch. Du brauchtest nur eine Stunde für mich und eine Stunde für Mike und jetzt habe ich meinen Traumhund, das heißt meine Traumhunde.
    Selbst mein Nachbar sprach mich am selben Tag, als ich bei dir war, noch an und sagte: „hast du deinen Hund ausgetauscht?“. Ich war so stolz und habe seitdem schon 3 Komplimente bekommen, dass mein Mike so toll jetzt hört!
    […]
    Original anzeigen

  7. Fritz und Irene Jüngling

    Servus Marcel,
    […] Das Problem waren die Hundebegegnungen an der Leine. In vier von fünf Fällen gab es immer Ärger – alle die Erfahrung mit 50 Kilogramm Hund auf zwei Beinen an der Leine haben wissen was ich meine – zumal unsere Ridgeback Hündin Emma (40 Kg) dann in der Regel auch gerne noch einen drauf gesetzt hat. Um es kurz zu machen, dein Training hat sehr gut angeschlagen und in der Regel können wir jetzt andere Hunde im Minimalabstand passieren ohne das wir uns an der nächsten Laterne festketten müssen. Wenn es doch mal nicht ganz funktioniert liegt es meist an mir (uns), wenn ich meinen Einsatz verpasst oder die Situation falsch eingeschätzt habe.
    […]
    Original anzeigen

© 1991-2018 Marcel Combé & Team - Hundetrainer & Hundeschule in der Metropolregion Nürnberg Erlangen
Zugelassen nach § 11 TierSchG
AGB | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Cookies